Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Herzlich willkommen!

Motorsport

Ergebnisse: 13
  • Modell11.07.2018

    Der Toyota Supra ist zurück auf der Rennstrecke

    Die Sportikone Toyota Supra startet 2019 in der NASCAR Xfinity Serie. Der Toyota Supra blickt auf eine lange und äusserst erfolgreiche Historie im Rennsport zurück. Die nächste Generation wird Mitte Februar 2019 in Daytona/Florida das erste Mal ins Renngeschehen eingreifen.

  • Modell10.07.2018

    Die Legende kehrt zurück!

    Toyota zeigt am legendären Bergrennen zum ersten Mal den Prototyp des Toyota Supra. Das von einem sechs Zylinder Motor und Heckantrieb angetrieben Sportcoupe wird vom Chief Engineer Tetsuya Tada und dem Testfahrer Herwig Daenens gefahren.

  • Motorsport24.10.2017

    Toyota Swiss Racing Team: Titelverteidigung geglückt

    Genau wie im vergangenen Jahr genügte dem Toyota Swiss Racing Team beim Finale der Saison 2017 ein zweiter Platz, um sich den Gesamtsieg im TMG GT86 Cup zu sichern. Der britischen Mannschaft Milltek Racing reichte auch der fünfte Saisonsieg im neunten Rennen des Jahres nicht, um die beiden Schweizer Manuel Amweg und Frédéric Yerly von der Spitze der Gesamtwertung zu verdrängen. Gerade zwei Punkte Vorsprung (145 zu 143 Zähler) hat das Toyota Swiss Racing Team in der Abschlusstabelle. Den dritten Platz beim letzten Saisonlauf sicherte sich Gaststarter «Jan Sluis» gemeinsam mit Dirk Leßmeister und Ralf Goral.

  • Motorsport28.03.2017

    Swiss Racing: Saisonauftakt mit Steigerungspotenzial

    Guter Start in die neue Rennsaison – jedoch mit unglücklichem Ausgang – für den Titelverteidiger des GT86-Cups. Das Toyota Swiss Racing Team mit den Piloten Manuel Amweg und Fred Yerly musste das Rennen am vergangenen Wochenende auf der Nürburgring Nordschleife nach einem Zwischenfall mit einem Konkurrenten frühzeitig beenden.

  • Motorsport27.10.2016

    Swiss Racing Team: Gesamtsieg im TMG GT86 Cup 2016

    Dieses Auto braucht einen Cup. Dachte die Toyota Motorsport GmbH (TMG) und rief 2013 den TMG GT86 Cup ins Leben. Jetzt stehen die Gewinner der Saison 2016 fest: Manuel Amweg und Thomas Lampert vom Toyota Swiss Racing Team fuhren in ihrem TMG GT86 CS-Cup mit der Startnummer 535 beim letzten Rennen der Saison auf der Nürburgring Nordschleife als Zweite ins Ziel und holten sich in der vierten Auflage des Markenpokals mit insgesamt 176 Punkten den Gesamtsieg.

  • Motorsport11.10.2016

    Swiss Racing Team: Hattrick im vorletzten Rennen der Saison

    Das Toyota Swiss Racining Team fuhr am vergangenen Samstag seinen dritten Sieg in Serie anlässlich des Toyota GT86 Cups auf der Nürburgring Nordschleife ein. Es liegt weiterhin an der Spitze in der Gesamtwertung. Das Saisonfinale findet am 22. Oktober 2016 statt.

  • Motorsport16.06.2015

    Toyota Gazoo Racing - Beide Autos unter den besten Acht

    Das Toyota Gazoo Racing Team kam beim 24h-Rennen in Le Mans mit beiden TS040 Hybrid ins Ziel und belegte die Ränge sechs und acht. Damit gelang es dem amtierenden Weltmeister der WEC, in Phalanx der mit je drei Fahrzeugen angetretenen Werksteams von Audi und Porsche zu durchbrechen.